RWE-Hauptversammlung in Essen

Ich bin gegen 10h heute mal ‚rüber zur Gruga-Halle gefahren und habe ein paar Minuten der Rede des RWE-Chefs Grossmann gelauscht. Das finde ich immer ganz interessant, wohin die Reise von RWE nach Meinung der Akteure dort gehen soll. Und natürlich will ich einen Geschäftsbericht haben. Wenn ich E.on, RWE und EnBW im Vergleich lese, dann sehe ich immer die unterschiedlichen Strategien mit Blick auf Kernenergie und regenerative Energien wobei ich mich frage, was den nun geschäftlich die richtige Strategie sei. Das hängt dann auch maßgeblich auch von politischen Entscheidungen der Zukunft ab.

Bemerkenswert finde ich immer das Publikum: Insbesondere Rentner, aber auch frauen mittleren Alters sehe ich dort. Wenn ich die Hauptversammlung, z.B. von GEA vergleiche, dann amüsiert mich bei der RWE, dass es quasi einen Fahrplan gibt: Äpfel und Getränke gab’s sofort, Sandwiches und Bockwürste ab 12h und Kuchen ab 14h. *grins*

Auf jeden Fall habe ich mir den Geschäftsbericht 2008 abgeholt und brauche noch die der anderen Energieversorger. Über die Dividende von €4,50 freue ich mich natürlich auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.