PCB-Verdacht, oder: Amtsleiter Uli baut zwei Schulgebäude

Eigentlich habe ich schon keinen Bock mehr, die Geschichte nachzuerzählen, die schon in der Presse steht: Das Gebäude des Neuen Gymnasiums Bochum scheint mit Schadstoffen belastet zu sein. Die Frage ist wie sehr. Gemessen wird zum Beispiel viel, aber auch (extra) nicht immer überall. Im jetzigen Fall sind die Probleme bekannt, denn in dem Gebäude war vorher die Erich-Kästner-Schule beheimatet. Diese ist jetzt direkt neben an in einem Neubau. Am Ende diese Beitrags, nach dem Comic, findet sich eine Linkliste. Da ist auch ein Artikel der WAZ vom 14. Juli 2011 enthalten. Das Ganze ist also nicht neu.

Gebäudewechsel
Eines findet aber in der Presseberichterstattung nicht statt: Manch ein Schüler, manche Eltern und Ehemalige finden die Situation besonders ungerecht, da die Schüler quasi in die alte Bruchbude, die von der Erich-Kästner-Schule aufgegeben werden musste, getrieben worden waren. Selbst Ausgaben von einer Million Euro oder so für neue Anstriche, die Schadstoffe zurückhalten sollen, helfen da nicht. Die Geschichte um das ehemalige Gymnasium Am Ostring und die Albert-Einstein-Schule ist komplex. Nachstehend hab ich das vereinfachend und mit künstlerischer Freiheit mal in einem Comic umgesetzt. Und wie gesagt, dahinter findet sich eine Linkliste zum Sachstand.

Es stimmt übrigens, dass ich Akteneinsicht bei der Stadt Bochum beantragt habe. Das habe ich nicht als Ratsmitglied getan sondern als Bürger, denn ich habe das Auskunftsrecht auf dem Umweltinformationsrecht begründet. Das darf jeder. Und es sollten auch mehr tun. Auf Anfrage schicke ich gerne meinen Brief an die Oberbürgermeisterin zu.
20110729-075243.jpg

20110729-075305.jpg

20110729-075316.jpg

PCB-Verdacht: Stadt sperrt Schule und bestellt Toxikologen, DerWesten Bochum, 28.07.2011

Schule: Politiker erwägt Anzeige wegen PCB-Verdachts in Bochumer Gymnasium, DerWesten Bochum, 27.07.2011

Bildung: Lehrer fürchten erhöhte PCB-Werte, DerWesten Bochum, 14.07.2010

Pressemitteilung der CDU-Ratsfraktion Bochum:
Neues Gymnasium Bochum – Information nach Gutsherrenart, 29.07.2011
Neues Gymnasium Bochum: CDU will Klarheit bis zum Ende der Ferien, 28.07.2011

Pressemitteilung der Stadt Bochum
Schulverwaltung nimmt Sorgen der Eltern ernst, 28.07.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.