Super E10 schwer zu kriegen

Wattenscheid. Irgendwie habe ich nie auf den neuen Kraftstoff Super E10, mit jetzt 10% statt bisher 5% Ethanol (Alkohol), geachtet. Darum habe ich auch nie daran gedacht, ihn zu tanken. Ich hab das dann mal versucht und vorher auf meinem iPad auf einer Liste nachgeschaut, ob mein Auto das auch verträgt. Aber davon war dann auch auszugehen. Jepp, mein Punto hat da keine Probleme.

Probleme hatte ich aber, überhaupt Super E10 tanken zu können. Meine Stamm-Tankstelle führt gar kein Super E10. Das erklärte auch, warum ich mich noch nicht damit auseinandersetzen musste. Ich fuhr zu einer anderen Tanke, aber da waren die Zapfsäulen für Super E10 verklebt. Nachfrage ergab, dass der Start für Super E10 in den nächsten Tagen erwartet würde. Noch gebe es keines.

Ich begann daraufhin eine abendlich Rundreise über 8 Tankstellen in Wattenscheid, eine bereist auf Bochumer Gebiet und ein Autohaus, das auch Zapfsäulen hat. Das Ergebnis hat mich überrascht. Nur an einer Tankstelle, der Freien Tankstelle an der Ottostraße, gab es Super E10. Mit 1,479 €/l kostet es genauso viel wie Super E5, also dem bisherigen Super-Kraftstoff mit 95 Oktan. An drei Tankstellen sowie der einen an der A40 in Bochum (Darpestraße) waren bereits Zapfsäulen bzw. Anzeigetafeln für Super E10 vorgesehen, aber auch hier gab es noch keines im Verkauf.

Bemerkenswert war auch, dass an zwei Tanken die Nachfrage an der Kasse nach Super E10 und ‚wann es denn erhältlich sei‘ mit Unverständnis begegnet wurde. Das drückte eine klare Ablehnung des neuen Kraftstoffs aus, obwohl er noch gar nicht verfügbar ist.

An der Freien Tankstelle neben dem Supermarkt an der A40 habe ich den Tank dann voll gemacht. Ich bin noch einige gefahren und der Wagen lauft noch immer ohne Probleme. Verwundert bin ich über den Hype über einen Kraftstoff, der noch gar nicht erhältlich ist. Dafür bin ich jetzt aber schon mal als Klimaschützer unterwegs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.