Wesselmann der 'BWI'

SPD Bochum tarnt sich wieder als Bürgerinitiative

Wesselmann der 'BWI'
Plakat der SPD-Tarnorganisation Bochumer Bürger- und Wählerinitiative (BWI)

Die SPD Bochum tarnt sich weiterhin als ‚Bochumer Bürger- und Wählerinitiative‘ (BWI) unter Führung des Genossen Prof. Günter Brakelmann. Diesmal wirbt die BWI, aber nicht für einen Kandidaten, sondern gleich für die ganze SPD Bochum. Das nenne ich konsequent, denn die Genossen stützen sich gegenseitig in der Initiative, die laut Angaben auf ihre Homepage auf eine Unterstützung für Bochums Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz (SPD) zurückgeht. Und sie lächelt auch vom aktuellen Großplakat der BWI im Stadtbild (siehe Foto).

Genossen unter ihresgleichen: Wir für Axel Schäfer
Genossen unter ihresgleichen: Wir für Axel Schäfer
Wer da so alles mitmischt, ist der Liste der Namen zu entnehmen, die in einer Anzeige des Anführers und „Namensspenders“ der BWI, des Genossen Brakelmanns, zu lesen ist. Im letzten Herbst warb die BWI mit dieser Anzeige im Stadtspiegel. Ein Bild liegt mir davon noch vor. Neben zahlreichen Kommunalpolitikern wirbt damals auch bereits der SPD-Europakandidat für Axel Schäfer. Es sieht wie ein Hütchenspiel auf: Diesmal bleiben die Genossen-Kommunalpolitiker verdeckt, während die anderen Genossen für sie werben. Eine Hand wäscht die andere?

Einen Werber für die SPD Bochum will ich jedoch mal ausnehmen: Ata Lameck. Der langjährige Mannschaftskapitän des VfL warb bei der Bundestagswahl 2013 für den Bochumer CDU-Kandidaten Dr. Norbert Lammert. Norbert Lammert hat ihn überzeugt, …

Gelder von SPD-Konten

Die Westfälischen Nachrichten hatten 2010 recherchiert, dass die Rechnungen der Initiative von der SPD Bochum beglichen werden. Und die Spenden liefen durch die Bücher der SPD.

Wie aktiv diese Wählerinitiative ist, die auch ein Buch zu 150 Jahre Sozialdemokratie herausgibt, zeigt die Seite „Wir über uns“ auf ihrer Homepage http://www.csaconnect.com/bwi-bochum-cms/index.php?page=811

Dr. Ottilie Scholz geht es nun um die Landtagswahlen am 9. Mai 2010.Wir meinen: Es gibt eine Ablösestimmung im Lande: Wir meinen Rot-Grün kann es wieder schaffen Und wir finden, dass wir die Besten, die wir haben, in den Düsseldorfer Landtag schicken Sollten. Wir sind überzeugt: Das sind Carina Gödecke, Thomas Eiskirch und Serdar Yüksel. Für diese Kandidatin, für diese Kandidaten setzen wir uns ein.

Hat der Geschäftsführer des SPD-Bezirks Bochum übersehen, die Seite zu aktualisieren?

Mehr unter dem Tag ‚Brakelmann‘

Ein Gedanke zu „SPD Bochum tarnt sich wieder als Bürgerinitiative“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.