NRW: 52,35 Mio. € für Vertretungskräfte in 2015

Zur Vermeidung von Unterrichtsausfall stehen für alle Schulformen im Haushalt 2015 "Flexible Mittel für den Vertretungsunterricht" in Höhe von 52,35 Millionen Euro zur Verfügung. Mit diesen Mitteln wird vor allem bei längerfristigen Erkrankungen der Einsatz von Vertretungslehrkräften ermöglicht.

Pressemitteilung des Schulministeriums Nordrhein-Westfalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.