Whisky’n’more 2015

Die selbst ernannte „Whisky-Messe des Ruhrgebiets“ am 13./14. März 2015 hat nach Schätzungen dieses Blogs wieder mehrere tausend Besucher anglockt; vermutlich mehr als die 2.000 Besucher im Vorjahr.

Publikum Whisky'n'more 2015
Publikum Whisky’n’more 2015
Im Vergleich zur „Finest Spirits & Beer Convention“, die im letzten Oktober zum ersten Mal in der Jahrhunderthalle stattfand, ist diese Konsumermesse etwas weniger elaboriert. Das Verkosten an Ständen von Händlern steht im Vordergrund. Dabei ist das Hauptthema Whiskey und verwandtes Hochprozentiges, zum Beispiel Gin und Rum. Die andere Messe ist stärker mit Brennereien und Bier präsent, allerdings gabs auf der Whiskey-Messe auch ein paar besondere Brauergebnisse aus Hopfen und Malz.
Eines ist aber auch klar: Hier trifft sich ein enger umgrenzter Kreis an Liebhabern hochprozentiger Flüssigkeiten. Zudem ist das Gedränge und Geschiebe größer.

Auf beiden Messen gibt es zubuchbare Verköstigungen (Tastings).

Konsumentenmesse zu Alkoholika finden inzwischen regelmäßig der Jahrhunderthalle statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.