Baustellenschild und Barken auf befahrener Straße

Oskar-Hoffmann-Straße: Fahrbahn wegen instabilem Schacht teilgesperrt

Ein Stück der Fahrbahn der Oskar-Hoffmann-Straße wurde am Dienstag gesperrt. Das teilte die Stadtverwaltung dem am gleichen Tag tagenden Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur mit. Die Sperrung war aufgrund von Schäden notwendig. Diese waren an einem unter der Fahrbahn liegenden Fernwärmeschacht entdeckt worden.

Besonders ärgerlich: Die Oskar-Hoffmann-Straße war erst vor zwei Jahren endlich grundlegend saniert worden. Hier und da fehlt noch ein neu zu pflanzender Straßenbaum.

Fahrzeuge können Oskar-Hoffmann-Straße passieren

Eine akute Einsturzgefahr bestehe nicht, aber dennoch sei die Absperrung notwendig geworden. Fahrzeuge in Richtung Hattinger Straße können den abgesperrten Bereich einfach umfahren.

Mitarbeiter des Tiefbauamtes warteten während der laufenden Ausschusssitzung noch auf eine SMS mit weiteren Informationen. Bis zum Sitzungsende traf diese aber nicht ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.