Organ des German Council of Shopping Centers e. V.

Standortfrage Shopping Center – Thema durch?

Die Frage eines weiteren Shopping Center in Bochum hat sich erledigt. Das mag am Käufer des Geländes zwischen Husemannplatz und Willy-Brandt-Platz liegen. Nicht an ECE, sondern den Textilienhändler Andor Baltz und weitere ging es. Die Großwetterlage tendiert zugleich wieder stärker für eine Orientierung der Betreiber auf Ost- und Südost-Europa.

Es gibt aber auch eine weitere Zeichen. Mein Altpapier. Zum Jahreswechsel sortiere ich Papier. Jede Menge Zeitschriften müssen aussortiert werden. Und seit einigen Jahren bekam ich das „German Council Magazin“ zugesendet. Auch wenn ich selber nie Betreiber eines Einkaufszentrums war. Herausgegeben wird es vom German Council of Shopping Centers e. V., Ludwigsburg. Ich habe jedenfalls nur ein Exemplar aus Mai 2016 im Altpapier.

Kein Interesse der Lobby mehr?

Die Lobbyisten-Crew hat mich nicht mehr im Visier? Da muss ich mal die übrigen Kollegen im Bochumer Stadrat fragen. Bekommen sie das Magazin auch nicht mehr? Hatte ich das Magazin dem Engagement des ECE-Konzerns zu verdanken?

Die Ausagbe 02/2015 habe ich noch bekommen. Das Titelblatt zeigt bezeichnenderweise ein Spinnennetz mit dem Titel „Stabilität“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.