Zeitungsautomat

Nimmt der Club dem VfL die Punkte?

Am Sonntag geht’s wieder ins Ruhrstadion. Eigentlich bin ich schon zufrieden, wenn es ein Unentschieden gibt. Die Heimniederlagen gegen den MSV und die Arminia sitzen mir noch in den Knochen. Der Club steht auf Platz 1. Und der VfL bemüht sich, aus dem Abstiegskampf herauszubleiben.

Und da ist dann noch die Häme. Gerade 1 1/2 Jahre ist es her, da brachte der VfL dem Club eine niederlage bei. Nach einem irren Spiel, endete es 4:5 – auswärts für den FCN. Damals hieß es: „wieder keine Punkte für den Club“. Ein Traum, wenn es wieder so käme. Schön, wenn es nicht hieße: keine Punkte für den VfL.

Der 1. FC Nürnberg ist Tabellenführer in der 2. Bundesliga. Er hat 18 Punkte mehr als der VfL Bochum 1848, der auf Platz 14 weilt. Ein Hoffnungsschimmer ist, dass der Kader des VfL nur einen Ausfall zählt. Gelingt es damit das derzeit beste Team im Angriff zu neutralisieren. Abseits des Platz war es um den VfL zuletzt nicht gut bestellt. Das hilft nicht.

Der Club ist der klare Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.